Stephen King - Das Attentat

 

Johnny drehte sich zur anderen Seite um, zu dem Fernsehreporter, der ihn gefragt hatte, ob er solche Wahrnehmungen schon vor dem Unfall gehabt hatte. Es schien pltzlich sehr wichtig zu sein, es jemandem zu erklren. "Ich sollte ihm nicht weh tun"; sagte er. "Ich wollte ihm wei Gott nicht weh tun. Ich wute nicht..." Der Fernsehreporter trat einen Schritt zurck. "Nein", sagte er. "Natrlich nicht. Er hat es selbst herausgefordert, das konnte jeder sehen. Nur...fassen Sie mich nicht an, ja?" Johnny sah ihn bestrzt an, seine Lippen zitterten. Er stand immer noch unter Schock, aber allmhlich begann er zu verstehen...

 

Nach einem schweren Autounfall gert Johnny in den Bann der Todeszone. Dabei verndert sich eine kleine Stelle seines Gehirns... Erst viele Jahre spter erwacht Johnny aus dem Koma - pltzlich begabt mit einer unheimlichen hellseherischen Fhigkeit. Krperlich kann er bald wider ein normales Leben fhren, aber seine Visionen aus Zukunft und Vergangenheit erschecken ihn und alle Menschen, die mit ihm in Berhrung kommen. Scharlatan, Guru, Lebensretter, Monster - so nennen sie ihn, der immer deutlicher die Macht ber Leben und Tod sprt. Und dann sieht Johnny in der Zukunft eine schreckliche Gefahr, die ihn zur letzten tdlichen Konsequenz zwingt...

 

Meine Gedanken

 

Es tat gut, mal wieder einen alten und wirklich guten Stephen King zu lesen. Spannung mehr oder weniger von der ersten bis zur letzten Seite. Nicht so blutrnstig wie viele andere seiner Romane, dennoch hat dieses Buch nichts an Horror verloren. 

 Mehr kann ich euch nicht sagen - ihr msst es schon selber lesen.

 

ber Stephen King

 

Er wurde 1947 inm Portland geboren, studierte von 1966 bis 1970 an der Universitt von Maine und ist seit 1973 als freier Schiftsteller ttig. Er gilt als der unbestrittene Meister des Horror-Romans; 1982 erlebte er die gleichzeitige Nennung dreier seiner Bcher in den Bestsellerlisten der New York Times. Mehrere seiner Romaneund Erzhlungen wurden - zum Teil unter bedeutenden Regisseuren wie Stanley Kunrick, John Carpenter und Steven Spielberg - mit weltweitem Erfolg verfilmt.

 

Buchdaten

 

Titel der Originalausgabe: "The Dead Zone"; 1979

Wilhelm Heyne Verlag, Mnchen, 1987

 

 


   

Kostenlose Homepage erstellen bei Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!