Ken Follett - Die Kinder von Eden

 

Wenn der Mensch der Natur gebieten kann, gibt es keine Sicherheit mehr diesseits von Eden...

In einem kleinen Tal in Kalifornien lebt seit den sechziger Jahren eine Hippie-Kommune. Der Anfhrer ist ein Mann in mittleren Jahren mit Namen Priest, der unter anderem mit seiner Freundin Star die sexuelle Freiheit geniesst. Sie leben in einer Gemeinschaft, in der sich alle geborgen und sicher fhlen knnen.

Doch nun soll ihr Dorf, das der Aussenwelt gnzlich unbekannt ist und vom Weinbau lebt, einem Stausee weichen.

In ihrer Not fassen "Die Kinder von Eden", wie sie sich fortan nennen, einen wahnwitzigen Plan:

Wenn man sie nicht in Frieden leben lt, wollen sie ein Erdbeben mit katastrophalen Folgen auslsen. Doch niemand will ihnen glauben.

Ein folgenschwerer Fehler, wie sich bald heraus stellt...

 

Meine Gedanken

 

Ein Roman, ber dessen Inhalt man nachdenken kann und muss. Die  Milieus sind sehr gut beschrieben und ebenso die Ideale, nach denen die Figuren leben.

Die Erdbebenszenarien und wie diese ausgelst werden, sind sehr gut dargestellt. Ebenso kann man sich in die einzelnen Personen sehr gut hinein versetzen und mit ihnen mitleben.

Dieses Buch ist meiner Meinung nach nicht in erster Linie ein kothriller, sondern es geht um die Menschen - um ihre Ideale, Trume, Ziele, Wnsche und Hoffnungen - die leider nicht immer wahr werden.

Auf jeden Fall ein empfehlenswert Buch, das jeder in einem Stck lesen wird. Obwohl teilweise recht "technische" oder "wissenschaftliche" Details beschrieben werden, sind diese leicht verstndlich dargestellt - auf die selbe Art, wie das gesamte Buch.

 

ber den Autor

 

Ken Follet, Autor von diversen teils, kritischen Bchern wie "Die Sulen der Erde", "Der dritte Zwilling", "Die Pfeiler der Macht" oder "Die Nadel"

 

Das Buch

 

Ken Follett - Die Kinder von Eden; Originaltitel: The Hammer of Eden

Bastei Lbbe Taschenbuch 2001 (1. Auflage)

ISBN: 3-404-14535-6

 


   

Eigene Webseite erstellen bei Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!