Petra Hammesfahr - Der stille Herr Genardy

 

Nett und hilfsbereit ist der Herr Genardy. Und kinderlieb. Fr Sigrid, allein erziehende Mutter einer kleinen Tochter, wre er der ideale Untermieter. Doch irgendetwas stimmt nicht mit diesem stillen Herrn Genardy. Sigrid versucht, das Gefhl von Unbehagen zu ignorieren, ihre Albtrume und Visionen, fr die es keine Erklrung gibt.

Als die Tochter ihrer Arbeitskollegin spurlos verschwindet, bekommt Sigrid Angst.

Angst um ihr Kind...

 

Meine Gedanken

 

Eines vorweg - wer Kinder, insbesonders eine Tochter hat, sollte diesen Roman vielleicht besser nicht lesen. Denn das Buch geht in seiner fesselnden Darstellung ber sexuelle Verstrtheit und Perversion dermaen unter die Haut, dass man es einerseits angeekelt weglegen mchte, andererseits nicht mit dem Lesen aufhren kann.

Wie Petra Hammesfahr die Gedankenwelt von Sigrid und des stillen Herrn Genardy schildert, ist einmalig und faszinierend.

Ich habe die 333 Seiten dieses Buches an einem Tag gelesen und am Ende konnte ich es immer noch nicht fassen, was hier geschehen war.

Der Roman ist meiner Meinung nach Pflichtlektre.

 

Die Autorin

 

Petra Hammesfahr wurde 1951 geboren und lebt als Schriftstellerin und Drehbuchautorin in der Nhe von Kln. Der Roman "Der stille Herr Genardy" wurde in mehere Sprachen bersetzt und erfolgreich verfilmt. Fr "Die Mutter" erhielt sie den ersten Frauenkrimipreis der Stadt Wiesbaden. Fr ihren Roman "Der glserne Himmel" erhielt sie den Rheinischen Literaturpreis der Stadt Siegburg.

Weitere Bcher: "Die Snderin", "Der Puppengrber", "Lukkas Erbe", "Das Geheimnis der Puppe", "Meineid", "Die Chefin", "Roberts Schwester", "Merkels Tochter", "Belas Snden", "Der Ausbruch", "Das Geheimnis der Puppe". Ihr neuer Roman lautet "Das letzte Opfer"

 

Buchdaten

 

Petra Hammesfahr - Der stille Herr Genardy

Rowohlt Taschenbuch Verlag GmbH, November 1999

ISBN: 3 499 23030 5

 


   

Kostenlose Homepage erstellen bei Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!