Michael Moore - Stupid White Men

Eine Abrechnung mit dem Amerika unter George W. Bush

 

Bananenrepublik USA: Im Weien Haus sitzt "Baby Bush mit seiner Kamarilla", ein Prsident, der nie gewhlt wurde und der regieren lt - hauptschlich von Geschftsfreunden seines Vaters. Die Lage der Nation ist entsprechend: Die Auenpolitik eine Serie von haarstrubenden Fehlentscheidungen,  die Brse entpuppt sich als eine Spielwiese fr Betrger, viele Anleger sind ruiniert, die Wirtschaft auf Talfahrt.

In dieser Abrechnung voll boshaftem Witz zeigt Michael Moore, was alles schief luft in der einzig noch verbliebenen Weltmacht USA. Er schont dabei nichts und niemanden, zeigt die Schwchen des politischen Systems ebenso auf die Auswirkungen des ungebremsten Kapitalismus.

Michael Moore gelingt hier eine seltene Mischung aus knallhartem politischen Buch und witziger Satire, die niemanden gleichgltig lt.

 

Meine Gedanken

 

So wie seine beiden anderen Bcher, die ich hier bereits vorgestellt habe ist auch dieses keines fr eingefleischte Amerika-Fans. Mit bitterbser Ironie zeigt er auch hier auf, was in den USA alles schief luft.

Ich habe nun alle drei Bcher gelesen und das vorliegende gefllt mir beinahe am besten. Auch hier gilt - wenn auch nur die Hlfte dessen, was hier beschrieben wird wahr ist, knnen einem die Amis nur leid tun.

Uns hier geht es gut im Vergleich zu denen ber dem groen Teich!

Bei dem zweiten seiner drei Bcher braucht man kaum Hintergrundwissen. Es reicht, wenn man zu der Zeit, um die es hier geht , die Nachrichten halbwegs verfolgt hat (es reichen die sterreichischen bzw. deutschen Nachrichten vollkommen aus) und sich die Vorgnge bei der Wahl von George W. Bush halbwegs in Erinnerung behalten hat.

Dieses Buch ist ein weiteres empfehlenswertes Sachbuch zum Thema amerikanische Politk und Wirtschaft und in jedem Fall lesenswert. Geniet es!

 

Der Autor

 

Michael Moore wurde 1954 geboren und arbeitete als Regisseur, Fernsehmoderator und Schriftsteller. Berhmt wurde er durch seinen Dokumentarfilm "Roger & Me". Sein Film "Bowling The Columbine", der auch in Deutschland mit groem Erfolg lief, wurde 2003 mit dem Oscar als bester Dokumentarfilm ausgezeichnet.

 

Buchdaten

 

Michael Moore - Stupid White Men. Eine Abrechnung mit dem Amerika und George W. Bush; Orig.: Stupid White Men - And Other Sorry Excuses for the State of the Nation!

Piper Verlag GmbH, Mnchen 2002

ISBN: 3-492-04517-0

 

 


   

Kostenlose Homepage erstellen bei Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!